Allgemein, Kürbiszeit, Kochen

Kürbis-Biergulasch

Vom absoluten Gulaschhasser und Kürbisfeind hat es Jahre gedauert, bis ich nicht nur beides getrennt voneinander mag und gerne esse, sondern sogar eine Kombi aus Beidem kreiere die mir auch noch richtig gut schmeckt. Viele kennen das sicher, als Kind mochte man ein bestimmtes Gericht oder Gemüse überhaupt nicht, hat es deswegen jahrelang gemieden und… Weiterlesen Kürbis-Biergulasch

Allgemein, Kürbiszeit, Kochen, vegetarisch

Leckere Kürbis-Spinat-Lasagne mit Ricotta

Kürbis lässt sich in so viele verschiedene Rezepte integrieren, wieso also nicht mal eine Lasagne mit Kürbis? Das war der Grundgedanke der mich auf die Idee für das folgende Rezept gebracht hat. Natürlich kann man auch in eine klassische Lasagne Bolognese Kürbis einarbeiten, aber da ich momentan versuchen weniger Fleisch zu essen und das Essen… Weiterlesen Leckere Kürbis-Spinat-Lasagne mit Ricotta

Allgemein, Kochen, Suppenzeit

Sophies Gulaschsuppe

Für mich ist Gulaschsuppe ein typisches Herbst-/Wintergericht. Wenn es draußen schmuddelig, kalt und grau ist -also genau wie das Wetter momentan- dann geht doch nichts über eine heiße, nahrhafte Suppe. Mit einem klassischen ungarischen Gulasch hat meine Gulaschsuppe zugegebenermaßen eher weniger zu tun. Hierbei handelt es sich eher um eine schnelle, einfache Variante - aber… Weiterlesen Sophies Gulaschsuppe

Allgemein, Kochen, vegetarisch

Einfacher Spätzleauflauf mit Lauch & Pilzen

Aus der deutschten Küche sind Spätzle nicht wegzudenken. Bei uns Zuhause gab es Spätzle lange Zeit nur in Form der klassischen Käsespätzle mit gebratenen Zwiebeln und Speck. Selten auch mal als Beilage zu Geschnetzeltem, aber das wars dann eigentlich auch. Und das obwohl man so viele leckere Kombinationen mit Spätzle zaubern kann! Mittlerweile versuche ich… Weiterlesen Einfacher Spätzleauflauf mit Lauch & Pilzen

Allgemein, Kochen, Mittag aus dem Glas, vegetarisch

Couscouspfanne mit Halloumi

Heute gibt’s nochmal ein Rezept aus der Kategorie „Schnell, einfach, lecker“. Entstanden ist das Rezept als eine Kombination aus "..schnell noch was für die Mittagspause vorbereiten" und "..was muss noch verbraucht werden damit es nicht schlecht wird". Der Halloumi musste weg, mit Couscous ist man schnell fertig und damit das Ganze bisschen bunt wird  ist… Weiterlesen Couscouspfanne mit Halloumi