Allgemein, Kochen

Maultaschen Auflauf


vegetables-2943500_1920Heute ist es mal wieder Zeit für eine kleine Premiere auf meinem Blog. Nahezu jeder kennt Maultaschen und ich bin mir ziemlich sicher, dass auch schon fast jeder Maultaschen probiert hat. Bei mir hat’s tatsächlich 25 Jahre gedauert, bis ich das erste Mal Maultaschen probiert habe. Und das erste Mal das ich Maultaschen gegessen habe war direkt mal mit diesem selbst kreierten Rezept. Geplant war das Rezept nicht, es war eher das typische „was haben wir noch da, was ich irgendwie mit den Maultaschen kombinieren könnte?“. Aber das Ergebnis hat sowohl geschmacklich überzeugt als auch durch den wenigen Aufwand und das schnelle Ergebnis. Perfekt für die kochfaulen Abende.

 

Maultaschen Auflauf

 

Zutaten (für 4 Personen)

600 g Maultaschen

300 g Hähnchen Geschnetzeltes

300 g Buttergemüse

200 g Champignons

200 g Schmand

100 g geriebener Käse

Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronensaft

Zubereitung (ca. 45 Minuten)

Zunächst die Maultaschen anbraten, bis sie etwas Farbe bekommen haben. Die Champignons putzen und vierteln. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, darin das Fleisch anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Champignons dazu geben und für 2-3 Minuten mitbraten. Das Buttergemüse und den Schmand dazugeben und gut verrühren. Die Sauce für 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, so dass das TK Buttergemüse auftaut und etwas vorgart. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Die Maultaschen mit dem Pfanneninhalt vermischen und in einer Auflaufform geben. Alles mit dem Käse bedecken und für etwa 20-30 Minuten bei 200°C in den Backofen stellen. Fertig ist auch schon der einfache, leckere Maultaschenauflauf. Viel Spaß beim nachkochen und lasst es Euch schmecken. ♥


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s