Allgemein, Kochen, vegetarisch, Zucchini Zeit

Gefüllte Zucchini


zucchini-2611507_1920Super lecker low Carb essen? Mit den gefüllten Zucchini nichts leichter als das. Klassischerweise kennt man gefüllte Zucchini ja mit einer deftigen Hackfüllung und viel geschmolzenem Käse, wie wäre es aber stattdessen mit einer herrlich mediterranen Variante mit fruchtigen Tomaten und würzigem Feta?
Die mediterrane Füllung für die Zucchini ist super schnell und einfach gemacht und während die Zucchini im Ofen überbacken, kann man schonmal die Küche aufräumen oder entspannt die Füße hochlegen. Wer von Low Carb nichts hält oder davon schlichtweg nicht lange genug satt ist, der kann als Beilage zur gefüllten Zucchini Reis oder Couscous servieren. Als Sauce für den Couscous/ Reis kann man ggf. übrig gebliebene Füllung nehmen oder aber man rührt eine schnelle Sauce aus Frischkäse, getrockneten Tomaten und Feta anrühren.

 

Gefüllte Zucchini

Zutaten (für 4 Personen)

2 Zucchini

1 Pck. Feta

150 g Cocktailtomaten

100 g getrocknete Tomaten

4 Frühlingszwiebeln

1 Becher saure Sahne

2 EL Quark oder Frischkäse

1 EL 8-Kräuter-Mischung (z.B. Tiefkühl)

Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver

Zubereitung (ca. 40 Minuten)

Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Die Cocktailtomaten waschen und gemeinsam mit den getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden. Den Feta würfeln, 2/3 hiervon bei Seite stellen. Die Zucchini waschen, den Strunk entfernen und diese längs halbieren. Mit einem Löffel das Innere der Zucchini auskratzen und in feine Stücke schneiden. Die halbierten, ausgehöhlten Zucchini auf Seite stellen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Darin die Frühlingszwiebel, das Innere der Zucchini und die getrockneten Tomaten in der Pfanne anbraten. Die Cocktailtomaten dazugeben und anschwitzen. Saure Sahne und Quark/ Frischkäse in die Pfanne geben und zu einer glatten Sauce rühren. 1/3 vom Feta in die Sauce einrühren. Die Sauce mit den Kräutern, Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken. Die ausgehöhlten Zucchinihälften großzügig mit der Füllung füllen -genial formuliert aber mir fällt tatsächlich nichts besseres ein. Den Teil vom Feta, der vorher zur Seite gestellt wurde auf den Zucchini verteilen. Diese wandern nun bei 200° auf mittlerer Schiene für 20-25 Minuten in den vorgeheizten Ofen. Fertig sind die vegetarisch gefüllten Zucchini.


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s