Spätzleauflauf mit Lauch und Pilzen


Spätzle gab es bei uns Zuhause lange Zeit nur als klassische Käsespätzle mit gebratenen Zwiebeln und Speck. Ganz selten auch mal als Beilage zu Geschnetzeltem, aber das wars dann auch. Mittlerweile versuche ich immer mal wieder neue Spätzle-Variationen zu kreieren eine davon ist dieser vegetarische Auflauf mit Lauch und Pilzen. Je nach Saison kann man die Champignons übrigens wunderbar durch bspw. Pfifferlinge oder auch Steinpilze etc. ersetzen oder diese einfach zum Rezept hinzufügen. Was die vegetarischen Filetstücke angeht, diese kann man je nach Belieben auch weglassen oder -sofern man Fleisch isst- durch Putzengeschnetzeltes ersetzen.

 

Spätzleauflauf mit Lauch und Pilzen

Zutaten (für 4 Personen)

400 g Spätzle ungekocht

200 g Lauch

400 g Champignons

1 Becher Schmand

100-150 ml Milch

100 g Käse

1 Pck. Vegetarische Filetspitzen

Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronensaft, Schnittlauch

Zubereitung (ca. 40 Minuten)

Die Spätzle nach Packungsanweisung kochen. In der Zwischenzeit die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Strunk vom Lauch entfernen, diesen einmal längs einschneiden und waschen (durch das einschneiden lässt sich der Dreck zwischen den Schichten besser auswaschen). Den Lauch in Ringe schneiden. Den Käse reiben und Beiseite stellen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Filetspitzen darin von beiden Seiten für 2 Minuten anbraten. Dadurch bildet sich eine Kruste und der Fleischersatz saugt im Auflauf nicht die ganze Soße auf. Die Filetspitzen aus der Pfanne nehmen und Beiseite stellen. Nun die Champignons von beiden Seiten für ca. 3-4 Minuten anbraten. Das Lauch mit in die Pfanne geben und für einige Minuten mitbraten. Milch und Schmand in die Pfanne geben und alles durchrühren, bis eine glatte Soße entsteht. Diese mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Muskat und gehackten Schnittlauch abschmecken.
Die fertig gekochten Spätzle und die Filetspitzen in die Pfanne geben und alles gut durchmischen. Den Pfanneninhalt in eine Auflaufform geben und den Käse darüber verteilen. Die Auflaufform wandert nun für ca. 20 Minuten in den auf 200°C vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene. Fertig ist der vegetarische Spätzleauflauf mit Lauch und Pilzen.


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s