Oreo Likör


Ich liebe es ja mit selbstgemachten Likören und Schnäpsen zu experimentieren und mich auszutoben. Und da ich noch eine Packung Oreo Thin & Crispy im Schrank rumliegen hatte, dachte ich mir „Wieso eigentlich nicht“. Bisher habe ich Oreo Kekse pur genossen, für Desserts verwendet oder verbacken. Wieso also nicht einen leckeren Likör daraus machen? Gesagt, getan und das Ergebnis war phänomenal! Ich habe selten einen so genialen Likör getrunken. Ich kann Euch nur raten Ihn nachzumachen und es zu versuchen. Es wird sich mehr als lohnen.

 

Oreo Likör bearbeitet

Zutaten (für ca. 700 ml)

1 Packung Oreo Thin & Crispy

200 g Sahne

3 EL Wasser

1 gehäufter EL Zucker

2 Pck. Vanille Zucker

150 ml Milch

200 ml Klarer Schnaps

Zubereitung (ca. 10 Minuten + 30 Minuten zum auskühlen)

Die Oreos im Standmixer oder mit dem Pürierstab fein zerkleinern. In einem Topf den Zucker mit dem Wasser vermischen und das Ganze erhitzen, bis der Zucker sich auflöst. Die Sahne dazu geben und alles vermischen. Das Sahne-Zucker-Gemisch mindestens eine halbe Stunde abkühlen lassen. Das kalte Gemisch, die Milch und den Schnaps in den Mixer zu den zerkleinerten Oreos geben und nochmals alles durchmixen. Alternativ alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer vermischen. Sollte die Sahne beim mixen aufflocken, gießt den Likör einfach durch ein Sieb um die „Klümpchen“ aufzufangen.

Der Likör muss jetzt bloß noch in Flaschen abgefüllt werden und gekühlt werden. Dann ist er auch schon servierfertig.


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s