Pfannkuchen-Röllchen mit Bresaola & Rucola


Die perfekte leichte Vorspeise, eine leichte Beilage zum Salat oder auch das Fingerfood für die nächste Feier, die Pfannkuchen-Röllchen sind wahre Allround Talente. Die Kombination aus mild-cremigen Frischkäse, würzigem Pesto, gehobelten Parmesan, frischen Cocktailtomaten, nussiger Rucola und würzig-aromatischen Bresaola ergeben eine wahre Geschmacksexplosion im Mund. Die verschiedenen Komponenten harmonieren einfach wunderbar. Probiert es aus!

 

Pfannkuchenröllchen mit  Bresaola.jpg

Zutaten (für ca. 8 Pfannkuchen)

4 Eier

270 g Mehl

500 ml Milch

½ Pck. Backpulver

½ TL Salz

1 TL italienische Kräuter

150 g Bresaola

50 g gehobelten Parmesan

100 g Cocktailtomaten

100 g Rucola

100 g Frischkäse

100 g Pesto Genovese

Zubereitung (ca. 50 Minuten)

Eier, Milch, Salz, italienische Kräuter, Mehl und Backpulver zu einem Teig verrühren. Nicht wundern, der Teig ist recht dünnflüssig, ergibt aber Pfannkuchen die sich wunderbar aufrollen lassen. Den Pfannkuchenteig für 5 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit kann man schon einmal den Rucola waschen und trocken tupfen und die Cocktailtomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten anbraten bis sie eine leichte Bräunung haben. Die Pfannkuchen kurz auskühlen lassen. Jeden Pfannkuchen nun mit etwas Frischkäse und Pesto bestreichen, etwas Rucola, Tomaten, Parmesan und 2-3 Scheiben Bresaola darauf verteilen. Die Pfannkuchen nun links und rechts etwas einklappen und von der Seite aufrollen. Die aufgerollten Pfannkuchen können nun in ca. 5cm dicke Scheiben geschnitten werden. Fertig sind die Pfannkuchen-Röllchen. Diese sind perfekt als Beilage zu Salat, als Vorspeise oder als kleiner Snack für Zwischendurch.


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s