Tortilla Auflauf


Chips als vollwertige Mahlzeit? Sicher nichts für jeden Tag und auch nicht unbedingt Figur schonend.. dafür aber unglaublich lecker!! Der Tortilla Auflauf eignet sich wunderbar als schnell gemachtes Gericht oder auch als Fingerfood für einen gemütlichen Filmeabend -hierfür sollte man bloß die Menge etwas reduzieren.

 

Tortilla Auflauf

 

Zutaten (für 4 Personen)

400 g Tortilla Chips

350 g Hackfleisch

1 Dose Kidneybohnen

½ Paprika

100 g Cheddar

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 EL Tomatenmark

3 EL Wasser

Salz, Pfeffer, Chili, Kreuzkümmel und Paprikapulver

Zubereitung (ca. 40 Minuten)

Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. Die Paprika waschen und in Stücke schneiden. Den Cheddar grob reiben. Die Kidneybohnen abgießen und mit heißem Wasser abwaschen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, das Fleisch darin krümelig braten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Zwiebel und Knoblauch dazu geben und anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Die Kidneybohnen dazu geben. Wasser und Tomatenmark mischen und in die Pfanne geben. Alles nochmals mit Salz, Pfeffer, Chili, Kreuzkümmel und Paprikapulver abschmecken.

Die Hälfte der Tortilla Chips in einer Auflaufform verteilen. Welche Sorte Tortillas man nimmt bleibt ganz dem eigenen Geschmack überlassen. Die Hälfte des Pfanneninhalts sowie die Hälfte der Paprika über den Chips verteilen. Die restlichen Chips in die Auflaufform geben und darauf den restlichen Pfanneninhalt, die restliche Paprika und den Cheddar verteilen. Der Auflauf wandert nun in den vorgeheizten Ofen und wird bei 200°C Ober/Unterhitze für ca. 15-20 Minuten überbacken.

Besonders gut schmeckt der Auflauf wenn man Sour Cream und/oder Salsa dazu serviert.


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s