Schnelle Gnocchi-Pfanne


Manchmal muss es einfach schnell und einfach gehen, schmecken sollte es allerdings trotzdem und wenn dann noch ein paar Vitamine im Essen zu finden sind ist es doch perfekt. Die Gnocchi-Pfanne ist lecker und in gerade einmal 15 Minuten fertig. Was das verwendete Gemüse angeht kann man natürlich variieren je nachdem, was der Kühlschrank so hergibt. Wer möchte kann beispielsweise noch Frühlingszwiebel, Paprika oder Bohnen in die Pfanne geben.

 

Schnelle Gnocchi-Pfanne

Zutaten (für 4-5 Personen)

2 Pck. Gnocchi

3 Rindswürste

5 Möhren

250 g frische Champignons

1 Zwiebel

Salz, Pfeffer und Muskatnuss

Zubereitung (ca. 15 Minuten)

Die Rindswürste in dünne Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Champignons putzen und vierteln. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Gnocchi nach Packungsanweisung kochen und anschließend abgießen. In der Zwischenzeit etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und darin Wurst, Champignons, Zwiebeln und Möhren anbraten. Wenn das Gemüse soweit gar ist, schiebt man den Pfanneninhalt zur Seite und brät die Gnocchi an, bis sie etwas Farbe bekommen. Alles gut vermischen und mit etwas Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Fertig ist auch schon die Gnocchi-Pfanne.


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s