Nutella Tassenkuchen


Der perfekte süße Snack wenn es mal schnell gehen soll, man keine Lust hat den Ofen anzuwerfen oder wenn man nur etwas süßes für sich möchte und nicht eine ganze Kaffee-Gesellschaft verköstigen muss. Der Tassenkuchen lässt sich auch nach Belieben abwandeln. Beispielsweise kann man den zusätzlichen Zucker weglassen, etwas Zimt hinzufügen oder -wer es noch schokoladiger mag- kann noch ein Stück einer Tafel Schokolade in den Teig geben.

Nutella Tassenkuchen bearbeitet

 

Zutaten (1 großer bzw. 2 kleinere Tassenkuchen)

2-3 EL Mehl

2 Msp. Backpulver

½ EL Zucker

½ EL Backkakao

3 EL Nutella

1 Ei

2 EL neutrales Pflanzenöl

Zubereitung (5 Minuten)

Alle Zutaten in einer großen Tasse miteinander vermischen. Das Backpulver zuletzt dazu geben. Wenn man möchte, kann man den entstandenen Teig auf zwei Tassen aufteilen. Wenn man einen großen Tassenkuchen macht braucht dieser ca. 1:20 Minuten bei 100 Watt in der Mikrowelle. Bei zwei kleinen Tassenkuchen reicht 1 Minute. Wer einen flüssigen Kern möchte verkürzt die Backzeit etwas.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s