Mexikanischer Nudelsalat


Wer wie ich ein Liebhaber von Mais und Kidneybohnen ist, der wird diesen Salat lieben. Im Idealfall kann man den Salat mittags zubereiten und dann abends zum Grillen genießen.

Zutaten für ca. 6 Portionen

250 g Nudeln

300 g Hackfleisch

1 Dose Kidneybohnen

½ Zwiebel

½ Dose Mais

1 rote Paprika

1-2 EL Ketchup

Salz, Pfeffer, gemahlene Chili Flocken, Paprika, Essig und Öl

Vorbereitung (ca. 15 Minuten)

Die Zwiebel würfeln und zusammen mit dem Hackfleisch anbraten, das Fleisch dabei mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Paprika waschen und in Würfel schneiden. Sowohl die Kidneybohnen als auch den Mais abgießen, die Kidneybohnen am besten noch waschen. Die Nudeln al dente kochen und abgießen.

Zubereitung (ca. 10 Minuten + 2-3 Stunden zum ziehen)

In einer großen Schüssel die Nudeln, die Hack-Zwiebel Mischung, Paprika, Mais und Kidneybohnen vermischen. Den Ketchup sowie etwas Öl und Essig dazu geben, gut umrühren und das Ganze mit Salz, Pfeffer und gemahlenen Chili Flocken abschmecken. Beim Abschmecken lieber mit etwas Zurückhaltung würzen. Nach einer halben Stunde nochmals abschmecken und dann ggf. nachwürzen. Anschließend das Ganze im Kühlschrank für ein paar Stunden ziehen lassen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s