Linsen Salat


Ich muss immer wieder feststellen, dass vegane Gerichte nicht immer extra Aufwand bedeuten, sondern einfach und echt lecker sein können. Ein Beispiel dafür ist dieser Linsen Salat. Er schmeckt durch die Tomaten super frisch, erhält eine leichte Schärfe durch die Frühlingszwiebeln und ist durch die Linsen wunderbar sättigend. Man kann den Salat bspw. als Beilage beim Grillen verwenden allerdings muss ich sagen, dass er auch als Hauptmahlzeit vollkommen ausreichend ist. Das Rezept ist so ausgelegt, dass der Salat als Beilagenportion für ca. 2-3 Portionen reicht. Man kann die Mengen natürlich entsprechend anpassen, wenn man mehr braucht.

 

Linsen Salat bearbeitet neu

 

Zutaten

1 Tasse Linsen (ca. 200g)

3 EL Balsamico

2 EL Pflanzenöl

3 Frühlingszwiebeln

150-200 g Cherry Tomaten

optional 1 TL Agaven Dicksaft

Salz, Pfeffer, frisch gehackte Petersilie und Zitronensaft

Zubereitung (ca. 1 Stunde)

Die Linsen, ich habe mich für Tellerlinsen entschieden, nach Packungsanweisung garen. Anschließend abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Während die Linsen kochen kann man schon Mal die Petersilie, die Tomaten und die Frühlingszwiebeln waschen. Die Petersilie wird fein gehackt, die Tomaten in kleine Stücke geschnitten und die Frühlingszwiebel werden in feine Scheiben geschnitten. Wenn die Linsen gar und durch das abschrecken abgekühlt sind kann man diese in einer Schüssel mit den restlichen Zutaten vermischen. Wer dem Ganzen noch eine leichte süße geben möchte, der kann noch einen TL Agaven Dicksaft hinzufügen. Wer keinen Agaven Dicksaft da hat und sich nicht strickt vegan ernährt, der kann natürlich auch Honig nehmen. Abgeschmeckt wird alles mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft.


2 Gedanken zu „Linsen Salat“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s