Curry Dattel Dip


Es gibt nichts was ich mehr Liebe als gegensätzliche Geschmacksrichtungen kombiniert. Süß und salzig, süß und scharf oder wie bei dem Curry-Dattel Dip fruchtig-süß und würzig. Das Zusammenspiel aus milder und cremiger Schmand-Frischkäse-Basis, fruchtig-süßen Datteln und dazu die Würze von Curry, Chili und Knoblauch ergibt einen unfassbar leckeren Dip.
Der Curry-Dattel Dip passt zu nahezu allem: Gemüsesticks, Brot, Sandwiches oder auch zu Fleisch. Der Dip ist ein wahres Allround Talent und noch dazu Ruckzuck gemacht.

Curry Dattel Dip

 

Zutaten

200 g Schmand

250 g Frischkäse

100 g Datteln

Salz, Pfeffer, Currypulver, Chili, Knoblauchflocken, Curry Madras

Zubereitung (ca. 10 Minuten)

Die Datteln in kleine Stücke schneiden und zusammen mit Schmand und Frischkäse in ein hohes Gefäß geben. Mit dem Pürierstab alles gut durchmixen, bis die Dattelstücke gut zerteilt sind. Den Dip abschmecken mit Salz, Pfeffer, Currypulver, Chili, Knoblauchflocken und Curry Madras. Mit dem Curry ruhig großzügig würzen, da man die Süße der Datteln ein wenig abmildern muss. Den Dip kühl lagern. Gut verschlossen und im Kühlschrank gelagert hält sich der Dip bis zu einer Woche.


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s