Bruschetta nuova


Bruschetta sind ein all-time-favorite von mir. Egal ob als Snack, als Vorspeise oder als Beilage zu einem Salat, Bruschetta gehen einfach immer. Ich liebe den Klassiker aber auch hier schadet ein wenig Abwechslung nicht. Bspw. indem man Ruccola oder Parmaschinken mit auf die Bruschetta packt. Meine Variante beinhaltet stattdessen Mozzarella und Pesto zusätzlich zum Klassiker. Probiert es aus!

 

Bruschetta nuova

Zutaten (für ca. 12 Bruschetta)

½ französisches Baguette

5 Strauchtomaten

1 Bund Basilikum

4 EL Pesto

1 Kugel Mozzarella

½ Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 EL Condimento Bianco o. weißer Balsamico

1 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer, Oregano

Zubereitung (ca. 20 Minuten)

Das Baguette in dünne ca. 1-2 cm dünne Scheiben schneiden. Da Brot von beiden Seiten im vorgeheizten Ofen bei 200° für ca. 3-4 Minuten anrösten. Die Baguettescheiben anschließend bei Seite stellen. Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und möglichst fein würfeln. Die Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Hierbei den flüssigen Part der Tomaten entfernen. Das Basilikum waschen und fein hacken. In einer Schüssel Tomaten, Zwiebel, Knoblauch und Basilikum mischen. Die sich sammelnde Flüssigkeit abgießen, damit es später nicht zu „matschig“ wird. Olivenöl und Condimento Bianco bzw. den weißen Balsamico dazugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.
Die Baguettescheiben mit dem Pesto bestreichen. Den Mozzarella in kleine Stücke schneiden und auf dem Baguette verteilen. Das Ganze im Ofen nochmal für ca. 5 Minuten überbacken. Das Baguette aus dem Ofen nehmen, die Tomatenmischung darauf verteilen und genießen.


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s