Tomaten-Gurken Salat mit Hirtenkäse


Mal wieder einer dieser schnellen kalten Salate die sich prima zu mitnehmen eignen oder auch wenn es einfach mal schnell gehen muss. Egal ob als Beilage zum Grillen, zum Abendessen oder als Snack für die Mittagspause der Salat passt immer. Und abgepackt in einer dichten Dose oder einem Glas mit Schraubverschluss hat man direkt den perfekten Snack wenn man unterwegs ist. Dank der Gurken und dem Balsamicodressing ist der Salat schön erfrischend. Kleiner Tipp für das Dressing: Dattel-Feigen-Balsamico. Dadurch wird das Ganze herrlich fruchtig.

 

Tomaten-Gurken Salat mit Hirtenkäse

Zutaten (für 2 Portionen)

½ Salatgurke

3 Rispentomaten

½ rote Zwiebel

100 g Hirtenkäse mit Kräutern

3 EL Balsamico

2 EL Salatöl

Salz, Pfeffer und Chili Flocken

Zubereitung (ca. 5 Minuten)

Gurke und Tomaten waschen. Die Gurke in ca. 0,5-1 cm dicke Scheiben schneiden und diese halbieren. Die Tomaten in Stücke schneiden. Die Zwiebel je nach Geschmack fein würfeln oder in feine Ringe schneiden. Den Hirtenkäse in kleine Würfel schneiden. Gurke, Tomate, Zwiebel, Hirtenkäse, Salatöl und Balsamico miteinander vermischen und alles mit den Gewürzen abschmecken. Kleiner Tipp: anstelle von normalem Salz kann man hierfür auch wunderbar das Bärlauch Salz verwenden.

Der Salat kann direkt verzehrt werden oder über Nacht im Kühlschrank ziehen.


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s