Wraps mit Puten-Gemüse Füllung


Schnelle, lecker gefüllte Wraps die nicht nur gut schmecken, sondern auch gesund sind? Nichts einfacher als das! Die bunt gefüllten Wraps sind Ruckzuck gemacht und alles was man braucht ist Gemüse dass man gerne mag, Putenschnitzel etwas Paprika-Chili Frischkäse und natürlich Wraps. Aus diesen Zutaten kann man in gerade einmal 15 Minuten ein leckeres Gericht zaubern, welches herrlich satt macht und gleichzeitig wichtige Vitamine liefert. Wie immer gilt natürlich es geht alles das, was schmeckt. Deshalb nehmt ruhig das an Gemüse, was Euch am besten schmeckt und/oder was ihr noch zuhause rumliegen hat.

 

Wraps mit Puten-Gemüse Füllung

Zutaten (für 4 Personen)

8 Wraps

2 Putenschnitzel

300 g Zucchini

250 g Champignons

1 ½ rote Paprika

150 g Feta

2-3 EL Paprika-Chili Frischkäse

Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung (ca. 15 Minuten)

Die Putenschnitzel in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Das Gemüse waschen bzw. die Champignons putzen und alles in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin zunächst das Fleisch von beiden Seiten anbraten. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Als nächstes wandern die Champignons und die Paprika in die Pfanne. Alles für 3-4 Minuten anbraten. Nun die Zucchini in die Pfanne geben und für 1-2 Minuten anbraten. Paprika-Chili Frischkäse dazu geben und umrühren bis eine cremige Sauce entsteht. Man kann natürlich auch einen anderen Aufstrich nehmen wie bspw. Kräuterfrischkäse, allerdings mag ich die leichte Schärfe, die der Paprika-Chili Frischkäse hat. Den gewürfelten Feta mischen und schon ist die Füllung fertig. Die Wraps kann man nun entweder kalt füllen, oder man erwärmt diese vorher für 20 Sekunden in der Mikrowelle. Die Füllung auf die Wraps verteilen, diese einwickeln und fertig sind die gesund gefüllten Wraps.


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s