Bruschetta Style Spaghetti Salat


Wie wäre es mal mit einem sehr leichten, leckeren und auch veganen Nudelsalat? Gar kein Problem! Der Bruschetta Style Spaghetti Salat ist herrlich frisch und mit seinem Dressing aus Essig, Öl und Zitronensaft deutlich leichter als die Klassiker mit Mayo und Co. Wer das Ganze etwas abwandeln möchte, der kann entweder geröstete Pinienkerne oder etwas Parmesan oder Rucola mit untermischen. Die Mengenangabe ist als Beilage bspw. beim Grillen ausgelegt. Sollte der Salat als Hauptmahlzeit serviert werden, dann reicht die Menge für etwa 4-5 Portionen. Kleiner Tipp: Den Salat schon am Vortag zubereiten, dann kann er gut durchziehen und die Aromen aus Dressing, Zwiebel und Knoblauch aufnehmen.

 

Bruschetta Style Spaghetti Salat

Zutaten (für ca. 6-8 Portionen)

500 g Spaghetti

400 g Cocktailtomaten

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

Basilikum

4 EL Condimento Bianco (alternativ ein Essig nach Wahl)

5 EL Olivenöl

Zitronensaft

Salz, Pfeffer

Zubereitung (ca. 15 Minuten)

Spaghetti nach Packungsanleitung kochen und abgießen. Während die Nudeln kochen die Tomaten waschen und vierteln. Knoblauch und Zwiebel schälen und beides möglichst fein würfeln. Den Basilikum waschen und in Streifen schneiden. Die Nudeln nun erstmal abkühlen lassen, in der Zeit kann schon einmal die Bruschetta Masse angemacht werden. Hierfür in einer großen Schüssel Tomaten, Knoblauch, Zwiebel, Basilikum, Condimento Bianco und Olivenöl miteinander vermischen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
Die erkalteten Nudeln dazu geben und alles gut vermischen. Über Nacht ziehen lassen und nochmal abschmecken, ggf. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Fertig ist der Bruschetta Style Spaghetti Salat.


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s